Chinaforum Bayern e.V.
 
 
 
 
 

600 Gongs läuten beim Bayerisch-Chinesischen Frühlingsfest das Jahr des Affen ein

Am 3. März 2016 fand erneut das größte jährliche Chinaevent in Bayern, das „Bayerisch-Chinesische Frühlingsfest“, statt. 

 

Mit über 600 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bot das „Bayerisch-Chinesische Frühlingsfest“ eine perfekte Plattform zum Austausch und zum Knüpfen neuer Kontakte. Gastredner des Abends war Felix Lee, Buchautor und China-Korrespondent unter anderem für Zeit Online, taz, Die Presse (Wien) und die NZZ-Mediengruppe. Der Titel seines Vortrags lautete „Wir schaffen das!? Chinas Kampf um eine neue Wirtschaftsstruktur“.


Bei avantgardistischer Musik, mitreissenden tänzerischen Darbietungen, einer tierisch-bayerischen Ausstellung sowie Kultur zum Anfassen und Erleben konnten die Gäste Bayern und China abseits festgefahrener Klischees entdecken.


Mitveranstalter des "Bayerisch-Chinesischen Frühlingsfests 2016" waren das Bayerische Staatsminsterium für Wirtschaft und Medien, Technologie und Energie, die Landeshauptstadt München, Invest in Bavaria sowie das Chinesische Generalkonsulat in München.

Classicsponsoren:

                      

 

                         

 

                                          

                             

                                         

 

                  

                                        

    
   

Weiterhin bedanken wir uns bei unsererem Förderer:

TOP Level Project Support

Termin und Ort

3. März 2016, ab 17.30 Uhr

Alte Kongresshalle München
Theresienhöhe 15,
80339 München

U-Bahn: Schwanthalerhöhe 

Kontakt

Helene Behrens
Tel: 089-89465890
behrens @ chinaforumbayern.de

Mit freundlicher Unterstützung von unserem Hauptsponsor:

Premiumsponsoren: