Der kommende Lehrgang findet an folgenden Terminen und Orten statt:

26. Januar 2023 bis 17. März 2023 (München und online)
Jeweils zwei Präsenztage zu Beginn und Abschluss des Kurses
Online-Termine dienstags und donnerstags

Praxistraining „China Manager IHK“ – zertifizieren Sie Ihr China-Knowhow

Neue Weltmacht, Systemrivale, wichtigster Handelspartner – selten war Deutschlands Verhältnis zu China komplizierter als heute. Und während die Politik vor einem naiven Umgang mit der Volksrepublik warnt, bauen zahlreiche Unternehmen ihre China-Aktivitäten weiter auf uns aus. Denn nach wie vor ist die Volksrepublik sowohl als Beschaffungs-, als auch als Absatzmarkt unersetzlich.

Zur Vorbereitung und Vertiefung ihres Chinageschäfts bietet das Chinaforum Bayern e.V. gemeinsam mit der IHK Akademie München und Oberbayern erneut das Praxistraining zum „China Manager IHK“ an. Der Lehrgang setzt sich aus jeweils zwei Präsenzveranstaltungen zu Beginn und Ende des Lehrgangs sowie mehreren Online-Modulen zusammen. Nach erfolgreicher Abschlusspräsentation erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zum „China Manager IHK“.

Erfahren Sie unter anderem, wie Sie Handel und Investitionen in der Volksrepublik erfolgreich strukturieren können, welche Neuerungen Sie beim Arbeits- und Steuerrecht beachten müssen und wie Sie die Herausforderungen der aktuellen Datenschutzgesetze in China meistern können. Lernen Sie, wie Sie Social Media für Ihre Unternehmenskommunikation nutzen können und was es mit dem Social Credit System auf sich hat. Darüber hinaus geben Vertreter mittelständischer Unternehmen im Rahmen von Praxisvorträgen Einblick in ihre Chinastrategie.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten und unseren Fachreferenten auszutauschen und neue Impulse für Ihr Chinageschäft zu erlangen!

Schulungsinhalte (Änderungen vorbehalten)

Modul 1: China Essentials

Selbststudium: Landeskunde, Geschichte, Politisches System (Material wird bereitgestellt)
Wirtschaftsstruktur
Interkulturelles Management Training

Modul 2: China Business

Einkauf und Lieferantenmanagement
Vertrieb und Logistik
Rechtsformen für ausländische Investitionen und Steuerrecht
Arbeitsrecht und Arbeitnehmerentsendung
Personalsuche und Personalmanagement
Marketing und Social Media
Praxisberichte deutscher Unternehmen
Führung von Tochterunternehmen

Modul 3: China Specials

Corporate Social Credit System
China im internationalen Umfeld
Innovationsmanagement

Termine (Änderungen vorbehalten)

26.01.2023, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr, Präsenz, IHK Akademie in München
27.01.2023, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr, Präsenz, IHK Akademie in München

31.01.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
02.02.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
07.02.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
09.02.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
14.02.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
16.02.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
28.02.2023, 09:00 Uhr – 10:30 Uhr, Online
02.03.2023, 17:45 Uhr – 19:15 Uhr, Online
07.03.2023, 16:00 Uhr – 19:15 Uhr, Online
09.03.2023, 17:45 Uhr – 19:15 Uhr, Online

16.03.2023, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr, Präsenz, IHK Akademie in München
17.03.2023, 09:00 Uhr – 15:00 Uhr, Präsenz, IHK Akademie in München

Abschluss mit IHK-Zertifikat

Nach bestandener Abschlusspräsentation (ca. 10 Minuten) erhalten die Teilnehmer das IHK-Zertifikat „China Manager (IHK)“.

Referenten

Im Rahmen des Praxistrainings kommen Referenten aus Theorie und Praxis zum Einsatz und vermitteln ihr spezifisches China Know-how. Jedes Fachgebiet wird von Spezialisten betreut, die über einschlägige Chinaerfahrung verfügen und oft bereits mehrere Jahre vor Ort gelebt haben. Der Kreis der Referenten setzt sich aus Unternehmern, Verbandsvertretern, Juristen, Wirtschaftsprüfern und interkulturellen Trainern zusammen.

Zielgruppe

Das Praxistraining richtet sich an Unternehmer, die einen Einstieg in den chinesischen Markt planen sowie an Fach- und Führungskräfte, die von Deutschland aus den chinesischen Markt betreuen oder vor einer Entsendung nach China stehen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 2.490 Euro (inkl. Mwst.). Mitglieder des Chinaforums sowie Zweitanmeldungen aus dem gleichen Unternehmen erhalten 10% Ermäßigung. Bitte beachten Sie, dass für den Lehrgang nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht. Diese werden nach Anmeldungseingang vergeben. Anmeldeschluss ist der 16. Januar 2023.

Projektpartner 

Die IHK Akademie München und Oberbayern GmbH ist einer der größten Anbieter von beruflicher Weiterbildung in Oberbayern. Sie begleitet engagierte Menschen in ihrer beruflichen Weiterentwicklung in kaufmännischen, technischen und auch internationalen außenwirtschaflichen Aufgabenfeldern und unterstützt als Partnerin der Wirtschaft die Unternehmen in der Personalentwicklung und Qualifizierung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Anmeldung