Am 28. Februar lud das Chinaforum Bayern e.V. zum achten Mal Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein, um das Bayerisch-Chinesische Frühlingsfest zu feiern. Über 450 Gäste begingen in der Alten Kongresshalle in München gemeinsam den chinesischen Jahreswechsel.

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und stellvertretender Ministerpräsident, Oberbürgermeister Dieter Reiter sowie ZHANG Yue, Generalkonsul der Volksrepublik China in München.

Lesen Sie hier den Bericht zur Veranstaltung

„Die Tatsache, dass es aufgrund des Frühlingsfests bereits zu Ansiedlungen chinesischer Unternehmen in Bayern gekommen ist, untermauert das gelungene Konzept der Veranstaltung“

Dr. Wolfgang Hübschle, Leiter Invest in Bavaria

„A sau Gaudi!“

Gast des Bayerisch-Chinesischen Frühlingsfests 2019

„Besser kann man den bayerisch-chinesischen Brückenschlag kaum hinbekommen“

Gast des Bayerisch-Chinesischen Frühlingsfests 2019