• 15 Jahre Jubiläumsfeier Chinaforum Bayern 2018

15 Fakten zum 15. Jubiläum des Kompetenzzentrums Chinaforum Bayern

1. Das Chinaforum Bayern entstand 2003 aus einer Privatinitiative
Eine Sinologin und ein Unternehmensberater kamen zum Entschluss, dass es in Süddeutschland eines Chinanetzwerks bedarf.

2. Weit über 200 Mitglieder sind heute Teil des Kompetenzzentrum Chinaforum Bayern
Tendenz steigend. Den mit Abstand größten Anteil bilden bayerische KMU.

3. Mit 15 Jahren Mitgliedschaft die ältesten Mitglieder sind: Audi, Heilmaier Messedesign, Messe München, Refratechnik und Rohde & Schwarz International
Wir bedanken uns herzlich für die jahrelange Treue und Unterstützung!

4. Unsere Mitgliedertreffen geben die interessantesten Einblicke
Mit dabei waren unter anderem Besuche in einer Besamungsstation, in einem Internat, bei einem 3D-Drucker-Hersteller oder in einer chinesischen Kunstgalerie.

5. Ein Mitglieder-Speeddating ist unsere neuste Veranstaltungsidee für das Jahr 2019
Damit möchten wir neue Kontakte innerhalb des Netzwerks entstehen lassen.

6. Das Chinaforum hilft meist nicht selbst – aber weiß wer helfen kann
Als gemeinnütziger Verein dürfen wir nicht beraten. Dafür vermitteln wir gerne die entsprechende Fachkompetenz – mit persönlichem Ansprechpartner, neutral und unabhängig.

7. Unser Netzwerk und Adressverteiler ist unsere Stärke
Über Jahre hinweg haben wir mehrere tausend Menschen mit Chinabezug aus Wirtschaft, Politik und Kultur kennengelernt. Viele davon erreichen wir regelmäßig über unsere Mailingliste.

8. Guanxi (Netzwerke) entstehen beim Golf…
Deshalb gibt es neuerdings eine Mitgliederinitiative zum gemeinsamen Golfen.

9. … oder beim Essen!
Daher gibt es bei unseren Veranstaltungen immer etwas zu essen.

10. In München 500 Gäste mit authentisch chinesischem Essen zu bewirten ist eine wahre Herausforderung
Wie wir in sieben Jahren Bayerisch-Chinesisches Frühlingsfest lernen durften.

11. Der Chinaforum Breakfast Club ist die älteste Veranstaltungsreihe des Chinaforums
Die Idee eines Frühstücks stammt von einem Mitglied und war gedacht als Alternative zu den zahlreichen China-Abendveranstaltungen, die Anfang der 2000er wie Pilze aus dem Boden schossen.

12. Über 400 Fach- und Führungskräfte wurden zum „China Manager (IHK)“ ausgebildet
Ein neuer Kurs wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 angeboten.

13. Insgesamt hat das Chinaforum Bayern in 15 Jahren über 260 Veranstaltungen durchgeführt.
Die Teilnehmerzahl variierte dabei zwischen 5 und über 550 Teilnehmern.

14. In der Geschäftsstelle des Chinaforums arbeitet aktuell kein Chinese
aber alle fünf Mitarbeiter*innen sprechen Chinesisch und haben für längere Zeit in China gelebt.

15. „Ein Verein wie das Chinaforum ist nicht finanzierbar“
Entgegen dieser Warnung eines chinaerfahrenen Geschäftsmanns aus dem Jahr 2003 gibt es uns heute noch immer – mit eigenen Büroräumen und fünf festangestellten Mitarbeitern! Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, Partnern und Sponsoren, die dies ermöglichen!!!!!!!

2018-10-29T15:00:58+00:00