Chinaforum Bayern e.V.
 
 
 
 
 

„Die Chinakrise im Praxistest“

Referent: Christian Sommer, CEO & Chairman des German Centre Shanghai

Mit freundlicher Unterstützung von:

    

„Niedrigstes Wirtschaftswachstum seit 25 Jahren“, „Elektromobilität bremst deutsche Autobauer aus“, „Ausländische NGOs in China unter Polizeiaufsicht“ - folgt man der deutschen Presse, sollte man derzeit sein Chinageschäft besser zurück fahren oder gleich die Finger vom chinesischen Markt lassen.

Gleichzeitig ist China der größte Handelspartner Deutschlands, der wichtigste Markt für deutsche Autobauer und zweitgrößtes Zielland deutscher Maschinenexporteure. Wie passt das zusammen?

Im Rahmen unserer kommenden Chinaforum Breakfast Clubs berichtet Christian Sommer, CEO & Chairman des German Centre Shanghai, der seit mehr als 20 Jahren in der Volksrepublik lebt und arbeitet, über Wahrnehmung und Wirklichkeit in den deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen.

Denn die Realität vor Ort ist weitaus vielschichtiger als die mediale Darstellung hierzulande und einem ständigen Wandel unterworfen. Diesen zu bewerten und darauf zu reagieren, sind wichtige Voraussetzungen für den zukünftigen Geschäftserfolg deutscher Unternehmen in China.

Der Chinaforum Breakfast Club findet an folgenden Terminen statt:

München:
26. Juni 2017 um 8.00 Uhr im Kaufmanns-Casino, Odeonsplatz 6, 80539 München. Im Anschluss gemeinsames Frühstück und Networking.

Aschaffenburg:
27. Juni 2017 um 8.00 Uhr in der IHK Aschaffenburg, Kerschensteinerstraße 9, 63741 Aschaffenburg. Im Anschluss gemeinsames Frühstück und Networking.
Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Partner des Chinaforum Breakfast Clubs in Aschaffenburg ist die IHK Aschaffenburg.

Ein Profil von Christian Sommer finden Sie im Anhang dieser Mail. Anmeldeschluss für beide Veranstaltungen ist der 21. Juni 2017.

Datum und Uhrzeit

Montag. 26. Juni 2017
8.00 - 9.30 Uhr

Ort

Kaufmanns-Casino München e.V.
Odeonsplatz 6 (Eingang Galeriestraße)
80539 München

Teilnahmegebühr

Mitglieder: 25,00 € p.P.
Nicht-Mitglieder: 35,00 € p.P.


Downloads

>> Referentenportrait